Inventar Nr.: GS 20310, fol. 51
 
Werktitel: Agostino Carracci
Hist. Inhaltsverzeichnis: 51 | Portrait d’Agost Carracci
Beteiligte Personen:
Stecher:Pierre Simon (um 1640 - nach 1710), Vermutet
Albert Clouwet (1624 - 1687), sonstige Zuschreibung
Inventor:Agostino Carracci (1557 - 1602)
Dargestellte: Agostino Carracci (1557 - 1602)
Datierung:
Publikation:1672 (nach Hollstein)
Technik: Kupferstich
Maße: 16,7 x 12,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: AGOST CARRACCI
Handschrift: am unteren Rand mit Bleistift: 53
IconClass: Primäre Ikonographie: 48C5156   Bilderrahmen etc.
Primäre Ikonographie: 41D222(RUFF)   Bekleidungszubehör für den Hals, Schal, Halstuch (mit NAMEN)
Primäre Ikonographie: 48B3   Porträt, Selbstporträt eines Künstlers
Primäre Ikonographie: 48C521   der arbeitende Zeichenkünstler
Anmerkungen:
Kommentar: Simon schuf das Bildnis Agostino Carraccis für Giovanni Pietro Belloris "Le vite de’ pittori, scultori et architetti moderni" von 1672 (S. 101). Mehrere Quetschfalten.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 521, Kat.Nr. 9.
  • Drugulin, W. E.: Allgemeiner Portrait-Katalog. Leipzig 1860, Kat.Nr. 3130.
  • Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog. Nendeln 1930-1936/1967, Kat.Nr. 12666-12668.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 4: Brun - Coques. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 173, Kat.Nr. 7.

Siehe auch:


  1. SM-GS 6.2.772/2, fol. 82: Agostino Carracci


Letzte Aktualisierung: 06.10.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum