Inventar Nr.: GS 39247, fol. 63
 
Werktitel: Anna von Österreich
Hist. Inhaltsverzeichnis: 63. | Anna, Ludovici XIII. Uxor, Galliarum et Navarrae regina / inuictissima | les mêmes. [J. Louÿs sc. P. Soutmann / effig. et exc.]
nach Hollstein: Anne of Austria
Konvolut / Serie: Ferdinandus II et III Imperatorum Domus Austriacae, 22 Bll., New Hollstein Dutch and Flemish (van Dyck) IV.104.162-272 / Barrett 2012.214.101-122
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Louis (1595 - um 1673)
Pieter Claesz. Soutman (um 1593 - 1657)
Zeichner:Pieter Claesz. Soutman (um 1593 - 1657)
Inventor:Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Verleger:Pieter Claesz. Soutman (um 1593 - 1657)
Dargestellte: Anna Königin von Frankreich (1601 - 1666)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1637 (nach Barrett 2012)
Technik: Radierung
Maße: 40,3 x 27,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Anna Ludovici XIII Uxor Galliarum et Nauarræ Regina Inuictissima; Cum Priuil. Sa. Cæ. M.; P. P. Rubens Pinxit; P. Soutman Effigiauit et Excud; I. Louÿs Sculpsit
Handschrift: in der unteren rechten Ecke verso: 22 / 522
IconClass: 61B   historische Personen (Porträts und Szenen aus dem Leben)
25G4111   Kranz, Girlande
44BB191   Krone (als Symbol der obersten Gewalt) - BB - weiblicher Herrscher
92D1916   Amoretten, Putten; amores, amoretti, putti
Anmerkungen:
Kommentar: Porträt nach dem Gemälde von Rubens (gegenseitig), Los Angeles, Norton Simon Foundation (Inv.-Nr. F.1965.1.059.P). Der Rahmen der Radierung mit Girlanden wird Soutman zugeschrieben.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 11: Leyster - Matteus. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 106, Kat.Nr. 5.
  • Barrett, Kerry: Pieter Soutman. Life and oeuvre. Amsterdam/Philadelphia 2012, S. 216, Kat.Nr. Pr-107 I(II).


Letzte Aktualisierung: 13.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum