Inventar Nr.: GS 20348, fol. 1,1
 
Werktitel: Maria Ruten
in der Platte: Maria Ruten
Hist. Inhaltsverzeichnis: 1 | Maria Ruten, uxor Antonii van Dÿck Pictoris | S. à Bolswert sc.
nach Hollstein: Mary Ruthven
Konvolut / Serie: Icones principum virorum doctorum pictorum chalcographorum statuariorum nec non amatorum pictoriae artis numero centum / Ikonographie, Mauquoy-Hendrickx 1956.153.1-190 / New Hollstein Dutch and Flemish (van Dyck) I-III
Beteiligte Personen:
Stecher:Schelte Adamsz. Bolswert (1586 - 1659)
Inventor:Anton van Dyck (1599 - 1641)
Dargestellte: Mary van Dyck (+1645)
Datierung:
Entstehung der Platte:1640 - 1659 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1640
Technik: Kupferstich
Maße: 34,9 x 16,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: MARIA RVTEN; NATA IN SCOTIA. VXOR ANTONII VAN DYCK PICTORIS.; Ant. van Dyck pinxit.; E RVTORVM FAMILIA NOBILISSIMA ORIVNDA.; S. à Bolswert sculpsit.
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 61BB2(MARY VAN DYCK)11   historische Person (Maria van Dyck) - BB - Frau - Porträt einer historischen Person (allein)
Primäre Ikonographie: 25G22(OAKLEAF)   pflanzliche Produkte (keine Früchte) (Eichenblätter)
Sekundäre Ikonographie: 11Q22   Hilfsmittel für das Gebet, z.B. der Rosenkranz
Primäre Ikonographie: 41D26611   Perle; Perlenhalskette
Primäre Ikonographie: 41D2663   Ohrringe
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von A. van Dyck (gegenseitig), Madrid, Prado (Inv.-Nr. P001495). Stich ist links und rechts bis zum Plattenrand beschnitten. Rote Farbspuren von einem Farbschnitt am oberen Rand des Blattes, die auf eine frühere Montierung hinweisen.
Montierung: Der Stich ist an den vier Ecken auf die Buchseite geklebt, der linke Rand wird vom Falz überdeckt.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 3: Boekhorst - Brueghel. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 92, Kat.Nr. 342 III(III).
  • Mauquoy-Hendrickx, Marie: L'iconographie d'Antoine van Dyck. Catalogue raisonné. Texte. Brüssel 1956, S. 265, Kat.Nr. 101 VI(VI).
  • Turner, Simon: The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Anthony van Dyck. Part II. Rotterdam 2002, S. 137, Kat.Nr. 86 VI(VI).

Siehe auch:


  1. GS 20348, fol. 1: 1 | Maria Ruten, uxor Antonii van Dÿck Pictoris / Antonius van Dÿck, Caroli Reg. M. Brit. Pictor | S. à Bolswert sc. / L. Vorstermann
  2. GS 20348, fol. 129,1: Maria Ruten


Letzte Aktualisierung: 24.07.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum