Inventar Nr.: SM-GS 6.2.775, fol. 106
 
Werktitel: Philipp Eduard Fugger
in der Platte: Philippo Edvardo Fvggaro, Baroni in Kirchberg et Weissenhor[n]
Hist. Inhaltsverzeichnis: 106. | Philippus Eduardus ___,,___,,___ [Fugger Baro in Kirchberg.]
Konvolut / Serie: Die heroische Halle der Kaiser, Könige … oder heute Lebender / Atrium Heroicum Caesarum, regum … aut Hodie supersunt, 166 Bll., Hollstein German VI.182.58
Beteiligte Personen:
Stecher:Dominicus Custos (um 1559 - 1615)
Verleger:Dominicus Custos (um 1559 - 1615)
Inventor:Hans von Aachen (1552 - 1615)
Dargestellte: Philipp Eduard Fugger (1546 - 1618)
Datierung:
Entstehung der Platte:1592 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 15,5 x 11,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: ILLVSTRI AC GENEROSO D. D. PHILIPPO EDVARDO FVGGARO. etc. BARONI IN KIRCHBERG ET WEISSENHOR[N]. Ao. M. D. XCII; Al molto Ill. Fuggero; Ioan: ab. Ach Collori: ad Viuum depi: Dominicus Custodis. scalptor Ddica.
IconClass: Primäre Ikonographie: 46E221   Brief, Briefumschlag
Primäre Ikonographie: 41D222(COLLAR)   Bekleidungszubehör für den Hals: Kragen
Primäre Ikonographie: 41D2122   Umhang, Cape
Primäre Ikonographie: 31A534   Bart
Sekundäre Ikonographie: 61B2(...)11   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person (mit NAMEN) (allein)
Sekundäre Ikonographie: 46B21   Kaufmann, Händler, Verkäufer
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Verlagswerk Atrium Heroicum Caesarum ..., Augsburg 1602 in der Bibliothek der Universität Mannheim gehört dieser Stich zu Vol. 2. Jedoch ist dort der Stich zusätzlich ober- und unterhalb mit einer typografischen Inschrift versehen.


Literatur:
  • Drugulin, W. E.: Deutscher Portrait-Katalog. Leipzig 1854, S. 45, Kat.Nr. 986.
  • Boon, K. G.; Scheller, R. W. (Hrsg.): Hollstein's German engravings, etchings and woodcuts. 1400-1700. Cranach - Drusse. Amsterdam 1959, S. 182, Kat.Nr. 58.


Letzte Aktualisierung: 19.10.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum