Inventar Nr.: GS 19367, [fol. 12]
 
Werktitel: Pierre de Weims
in der Platte: Pierre de Weims
Hist. Inhaltsverzeichnis: 12 | Pierre de Weims, Plenipotentiaire pour la Maison de Bourgogne
Konvolut / Serie: Porträts der Gesandten des Friedensschlusses von Münster und Osnabrück / Portraits, Noms et Qualitez des Ambassadeurs assemblez tant a Munster qu'Osnabruk, pour le Traité et Conclusion de la Paix Generalle, 35 Bll., Nr. 12, Dethlefs 1995.105.15
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Verleger:Baltazar Moncornet (1598 - 1668)
Dargestellte: Pierre de Weims (tätig um 1648)
Datierung:
Entstehung der Platte:1645 - 1650 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 16,7 x 11,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: PIERRE DE WEIMS Plenipotentiaire pour la Maison de Bourgogne.; Moncornet ex.; 12
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Paris
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 61B   historische Personen (Porträts und Szenen aus dem Leben)
Sekundäre Ikonographie: 44B4   Diplomatie, Diplomat
Primäre Ikonographie: 46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
Primäre Ikonographie: 31A5341   Schnurrbart
Sekundäre Ikonographie: 25G3(LAUREL)   Bäume: Lorbeerbaum
Primäre Ikonographie: 41D221(CAP)   Kopfbedeckung: Kappe


Literatur:
  • Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog. Nendeln 1930-1936/1967, Kat.Nr. 95414.


Letzte Aktualisierung: 23.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum