Inventar Nr.: SM-GS 6.2.883, fol. 104
 
Werktitel: Marie de L'Aubespine de Chasteauneuf
in der Platte: Dame Marie de la Chastre
Hist. Inhaltsverzeichnis: 104 | Marie de la Chastre
Konvolut / Serie: Tableaux historiques ou sont gravez les Illustres François et Etrangers de l'un et de l'autre sexe, 115 Bll., IFF 17e siècle III.272.219-334
Beteiligte Personen:
Künstler/-in:Pierre Daret (1604/1605 - 1678)
Verleger:Pierre Daret (1604/1605 - 1678)
Louis Boissevin (um 1610 - 1685)
Dargestellte: Marie de L'Aubespine de Chasteauneuf (+1626)
Datierung:
Entstehung der Platte:1652 - 1661 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 19 x 12,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: DAME MARIE DE LA CHASTRE Fille de Claude de la Chastre ... deceda l'an 1626, Aagée de ; A pnt chez L Boißeuin â la rue St. Iaques proche la fontaine St. Seuerin.; Daret. ex. cu. priuil. Regis.
Handschrift: unten links auf der Buchseite mit Feder in Braun: [...]
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Paris
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 61BB2(...)   historische Person (mit NAMEN) - BB - Frau
Primäre Ikonographie: 46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
Primäre Ikonographie: 41D2661   Halskette
Anmerkungen:
Kommentar: Im Text ist eine Lücke gelassen für Informationen, die dem Stecher scheinbar nicht vorlagen.


Literatur:
  • Weigert, Roger-Armand: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 3: Chauvel - Duvivier. Paris 1954, S. 281, Kat.Nr. 270.


Letzte Aktualisierung: 07.10.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum