Inventar Nr.: GS 20348, fol. 172,2
 
Werktitel: Cornelius Hazart
in der Platte: Cornelius Hazart
Hist. Inhaltsverzeichnis: 172 | Cornel. Hazart, Soc. Jesu, Antv. Concionator | I. v. Reesbroek. [nachträglicher Zusatz links mit Graphit von anderer Hand: 200]
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob van Reesbroeck (1620 - 1704)
Inventor:unbekannt
Verleger:Jacob van Reesbroeck (1620 - 1704)
Dargestellte: Cornelius Hazart (1617 - 1690)
Datierung:
Entstehung der Platte:1635 - 1704 (geschätzt)
Technik: Schabkunst
Maße: 26 x 16,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: R. P. CORNELIVS HAZART SOCIETATIS IESV; IHS; Historiarum, Controversiarum, ... Professae Antverpiae CONCIONATOR; J. v. Reesbroeck fecit et excudit.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Belgien, Antwerpen
IconClass: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
11D113   IHS (Iesus Hominum Salvator) als Christussymbol
48A9876   Kartusche (Ornament)
41D212   Jacke, Mantel, Umhang, Cape
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist an den Ecken auf die Buchseite geklebt.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 17: Andries Pauli (Pauwels) to Johannes Rem. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 306, Kat.Nr. 2.

Siehe auch:


  1. GS 20348, fol. 172: 168 | Carolus Scribanius, Brux, è Soc. Jesu, in qua Antv. & / Brux. Rect. etc. / Cornel. Hazart, Soc. Jesu, Antv. Concionator | Petr. Cloüet. / I. v. Reesbroek.


Letzte Aktualisierung: 28.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum