Inventar Nr.: SM-GS 6.2.883, [fol. 218]
 
Werktitel: Ludwig XIII. König von Frankreich
in der Platte: Louis XIII Roy de France et de Navarre
Hist. Inhaltsverzeichnis: 64 | Louis XIII.
Konvolut / Serie: Portraits des rois de France, 65 Bll., [Nr. 64], IFF 17e siècle I.394 / IFF 17e siècle III.272.219-334
Beteiligte Personen:
Künstler/-in:Pierre Daret (1604/1605 - 1678)
Verleger:Pierre Daret (1604/1605 - 1678)
Louis Boissevin (um 1610 - 1685)
Dargestellte: Ludwig XIII. König von Frankreich (1601 - 1643)
Datierung:
Entstehung der Platte:1652 (in der Platte)
Technik: Kupferstich, Plattenton
Maße: 19,9 x 13 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: LOVIS XIII ROY DE FRANCE ET DE NAVARRE. Fils aisné de Henry le grand ... laissant a la France Louis 14 apresent Regnaut et Philippe Duc D'Aniou ses 2 fils, et plusieurs Temples redifiez par elle, Son Corps gista St. Denis en France; A Paris chez Daret 1652 auec priuil du Roy.
Handschrift: oben mittig mit schwarzer Feder: 64
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Paris
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
Primäre Ikonographie: 46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
Sekundäre Ikonographie: 44B113   König
Primäre Ikonographie: 45C22   Rüstung, Panzer
Anmerkungen:
Kommentar: Eventuell gehört das Blatt, ebenso wie Nr. 63 (Inv.-Nr. SM-GS 6.2.883, [fol. 217]) nicht zur Serie der „Portraits des rois de France“, sondern zur Serie "Tableaux historiques". Für diese Vermutung spricht, dass die Blätter von Pierre Daret gestochen worden sind. Darüber hinaus befinden sich die beiden Blätter doppelt im Band (siehe Inv.-Nr. SM-GS 6.2.883, fol. a und SM-GS 6.2.883, fol. 3). Als Argument gegen die Annahme kann auf das Exemplar in der Pariser Bibliothèque National verwiesen werden (https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8453982b). Dort sind Nr. 63 und 64 dieselben Stiche wie im vorliegenden Band.
Leichte bräunliche Verfärbung im unteren Teil des Blattes, vermutlich entstanden durch eine eingedrungene Flüssigkeit. Stockfleckig.


Literatur:
  • Weigert, Roger-Armand: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 3: Chauvel - Duvivier. Paris 1954, S. 285, Kat.Nr. 294.

Siehe auch:


  1. SM-GS 6.2.883, fol. 3: Ludwig XIII. König von Frankreich


Letzte Aktualisierung: 09.12.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum