|<<     2 / 2     >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.774, fol. 96
 
Werktitel: Friederike Louise verwitwete Königin von Preußen
in der Platte: Friederike Louise verwitwete Königin von Preußen
Hist. Inhaltsverzeichnis: 96 | Friederine Louise, Verwitwete Königin v. Preussen Berlin 1798. | Sintzenich | Sintzenich. [gesamter Eintrag von anderer Hand]
Beteiligte Personen:
Stecher:Heinrich Sintzenich (1752 - 1812)
Inventor:Heinrich Sintzenich (1752 - 1812)
Verleger:Heinrich Sintzenich (1752 - 1812)
erwähnte Person:Ludwig IX. Landgraf von Hessen-Darmstadt (1719 - 1790)
Dargestellte: Friederike Louise Königin von Preußen (1751 - 1805)
Datierung:
Entstehung der Platte:1798 (in der Platte)
Technik: Schabkunst, Kaltnadel
Maße: 47,8 x 33,2 cm (Blattmaß)
38,9 x 21,1 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: von Sintzenich gemähld u. Gestochen. Ordentliches Mitgliede d. Königl. Akademi d. Künsten zu Berlin &c.; FRIEDERIKE LOUISE VERWITTWETE KÖNIGIN VON PREUSSEN Tochter des Landgrafen LUDWIG IX von Hessen Darmstadt. gebohren d. 16. Octo. 1751.; In Sintzenichs Kunst-Verlag zu Berlin 1798.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Deutschland, Berlin
IconClass: 61BB2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - BB - Frau - Porträt einer historischen Person
44B1511   Königin, Kaiserin etc. (Ehefrau eines Herrschers)
31AA235   sitzende Figur - AA - weibliche Figur
41A6   Garten
49MM32   Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
41A711   Tisch
25G3   Bäume
25G31(ROSE-BUSH)   Sträucher: Rosenstrauch
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einem Gemälde von H. Sintzenich. An den Rändern des Blattes teilweise gerade Bleistiftlinien zur Markierung der Schnittkante.
Foliierung: Die Buchseite wurde in der unteren rechten Ecke von anderer Hand mit Bleistift zusätzlich mit "98" foliiert.
Montierung: Das Blatt ist an den vier Ecken auf die Buchseite montiert.


Literatur:
  • Gesche, Inga: Heinrich Sintzenich (1752-1830). Druckgraphische Werke. Ausstellungskatalog. Mannheim, Städtisches Reiß-Museum. Mannheim 1983, S. 93, Kat.Nr. 104.


Letzte Aktualisierung: 19.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum