Inventar Nr.: GS 20350, fol. 83v
 
Werktitel: Wilhelm IX. Landgraf von Hessen-Kassel, späterer Kurfürst Wilhelm I. von Hessen
in der Platte: Wilhelmus IX. D. G. Hassiae Landgravius
Hist. Inhaltsverzeichnis: 84 | Idem . . . . . . . [Wilhelmus IX.] | W. Böttner pinx. H. Schwenterleÿ sc. 1788. [nachträglicher Zusatz hinter dem Titel von anderer Hand mit blauer Feder: (in duplo)]
Beteiligte Personen:
Stecher:Heinrich Schwenterley (1749 - 1815)
Inventor:Wilhelm Böttner (1752 - 1805)
Widmungsempfänger:Wilhelm II. Kurfürst von Hessen-Kassel (1777 - 1847)
Dedikator:Heinrich Schwenterley (1749 - 1815)
Dargestellte: Wilhelm I. Kurfürst von Hessen-Kassel (1743 - 1821)
Datierung:
Entstehung der Platte:1788 (in der Platte)
Technik: Radierung, Punktiermanier
Maße: 47,3 x 33,1 cm (Blattmaß)
36 x 25,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Gemahlt von W. Boettner.; Gestochen von H. Schwenterleÿ; Wilhelm der neunte Landgraf zu Hessen-Cassel &c. &c.; Se: Hochfürstl: Durchl: dem Herrn Erbprinz zu Hessen Cassel zugeeignet von H. Schwenterleÿ Cassel 1788.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Kassel
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
Sekundäre Ikonographie: 44B114(LANDGRAVE)   Landgraf
Sekundäre Ikonographie: 46A1241(ORDER OF THE GARTER)1   Hosenbandorden - Insignien eines Ritterordens: Bruststern
Sekundäre Ikonographie: 46A1241(HOUSE ORDER OF THE GOLDEN LION)   Hausorden vom Goldenen Löwen
Sekundäre Ikonographie: 46A1241(ORDER FOR THE MILITARY VIRTUES)1   Orden pour la vertu militaire - Insignien eines Ritterordens: Kreuz
Sekundäre Ikonographie: 46A1241(ORDER OF THE BLACK EAGLE)1   Hohe Orden vom Schwarzen Adler - Insignien eines Ritterordens: Bruststern
Primäre Ikonographie: 41D221(BICORNE)   Kopfbedeckung: Zweispitz
Primäre Ikonographie: 25H   Landschaften
Primäre Ikonographie: 45H3   Schlacht
Primäre Ikonographie: 45C221   Helm
Primäre Ikonographie: 45C223   Cuirass / Kürass
Anmerkungen:
Kommentar: Wilhelm Böttner schuf als Hofmaler zahlreiche, nur leicht variierte Gemälde von Wilhelm IX. von Hessen-Kassel, die häufig auch als Vorlage für Druckgraphik dienten (Vgl. Heraeus 2003, Kat. Nr. 9-11). Dublette in Braun mit der Inv.-Nr. GS 20350, fol. 84.
Links auf der Buchseite vertikale Ausrisse und Klebespuren von einer ehemaligen Montierung. Mittig rechts eine kurze horizontale Quetschfalte in der Buchseite.



Siehe auch:


  1. GS 20350, fol. 84: Wilhelm IX. Landgraf von Hessen-Kassel, späterer Kurfürst Wilhelm I. von Hessen


Letzte Aktualisierung: 03.12.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum