|<<   <<<<   24 / 34   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20354, fol. 45
 
Werktitel: Wilhelmine Ernestine Kurfürstin von der Pfalz
in der Platte: Wilhelmina Ernestina D. G. Daniae Norw. Vandal. et Gothor
Hist. Inhaltsverzeichnis: 45 | Wilhelmina Ernestina, Dan. Reg. Com. Pal. a. Rhen. | Jo. Geo. Wagner pinx. ____,,____ [Phil. Kilian sc.]
Beteiligte Personen:
Stecher:Philipp Kilian (1628 - 1693)
Inventor:Johann Georg Wagner (1642 - 1686)
Dargestellte: Wilhelmine Ernestine Kurfürstin von der Pfalz (1650 - 1706)
Datierung:
Entstehung der Platte:1670 - 1693 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 56,7 x 44,1 cm (Plattenmaß)
57,9 x 44,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: WILHELMINA ERNESTINA D. G. DANIAE NORW: VANDAL: ET GOTHOR: PRINCEPS. HAERES: COMES PALATINA ... OLDENBVR: ET DELMENHORSTY. etc.; Joh: Georg Wagner pinxit; Philipp Kilian sculp. Francofurt.
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Deutschland, Frankfurt am Main
IconClass: 61BB2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - BB - Frau - Porträt einer historischen Person
44BB114(ELECTRESS)   anderer Landesherr: Kurfürstin - BB - weiblicher Herrscher
41A6   Garten
41A651   Springbrunnen in einem Garten
41D266   Schmuck, Juwelen
Anmerkungen:
Kommentar: Die bei Hollstein German XVII genannte Inschrift stimmt nicht ganz mit der des vorliegenden Blattes überein. Eventuell handelt es sich um einen unbeschriebenen Zustand.


Literatur:
  • Anzelewsky, Fedja (Hrsg.): Hollstein's German engravings, etchings and woodcuts. 1400-1700. Philipp Kilian (continued) to Wolfgang Kilian. Amsterdam 1976, S. 71, Kat.Nr. 435.


Letzte Aktualisierung: 08.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum