Inventar Nr.: GS 20308, fol. 98
 
Werktitel: Margherita Paleologo
Hist. Inhaltsverzeichnis: 98 | Un Portrait d’une Dame illustre
nach Werkverzeichnis: Portrait of Isabella d'Este
Konvolut / Serie: Sammlung der Brüder Reynst / Cabinet Reynst: Variarium imaginum a celeberrimis artificibus pictarum celeraturae, elegantissimis tabulis representatae. Ipsae picturae partim extant apud viduam Gererdi Reynst, quondam huius urbis senatoris et scabini, partim Carolo II Britaniarum Regi a potentissimis Holandiae Vestfrisieque Ordinibus dono missae sunt. Amstelodami. s.a., 34 Bll., Logan 1979.40.1-34
Beteiligte Personen:
Stecher:Pieter II. Holsteyn (1614 - 1673)
Inventor:Giulio Romano (1492/1499 - 1546)
Dargestellte: Margherita Palaiologina Herzogin von Mantua (1510 - 1566)
Isabella Markgräfin von Mantua (1474 - 1539), alte Zuschreibung
Datierung:
Entstehung der Platte:1655 - 1658 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 41,2 x 31,4 cm (Plattenmaß)
IconClass: Primäre Ikonographie: 31D15   erwachsene Frau
Primäre Ikonographie: 31A235   sitzende Figur
Primäre Ikonographie: 41D211(COURT GOWN)   (Damen-)Kleid: court gown
Primäre Ikonographie: 41D221   Kopfbedeckung
Primäre Ikonographie: 33A3   besuchen; Gäste empfangen; elegante Gesellschaft
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Giulio Romano (gegenseitig), London, Hampton Court, Royal Collection (Inv.-Nr. 405777). Die Dargestellte wurde in der Vergangenheit als Isabella d'Este identifiziert. Die Royal Collection schlägt eine neue Zuschreibung als deren Schwiegertochter Margherita Paleologo (1510 - 1566) vor.
Es handelt sich um den I. Zustand vor der Schrift. Der Stich gehört zu der Serie "Cabinet Reynst; Variarum imaginum a celeberrimis artificibus pictarum Caelaturae", die aus 34 Platten besteht. Für weitere Informationen siehe Inv.-Nr. GS 20308, fol. 41.
Montierung: Das gesamte Blatt wurde eingebunden und beschnitten um es dem Buchblock anzupassen.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 9: Heer - Kuyl. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 77, Kat.Nr. 9 I(II).
  • Logan, Anne-Marie: The "Cabinet" of the brothers Gerard and Jan Reynst. Amsterdam (u. a.) 1979, S. 122, Abbildung S. 122, Kat.Nr. 12.


Letzte Aktualisierung: 25.11.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum