|<<   <<<<   20 / 1841   >>>>   >>|

Philippine Ulrike Prinzessin von Hessen-Philippsthal (1731-1762)



Philippine Ulrike Prinzessin von Hessen-Philippsthal (1731-1762)


Inventar Nr.: 1875/1516
Bezeichnung: Philippine Ulrike Prinzessin von Hessen-Philippsthal (1731-1762)
Künstler / Hersteller: unbekannt, Maler/in
Dargestellt: Philippine Ulrike Magdalene von Hessen-Philippsthal (1731 - 1762), Dargestellt
Datierung: um 1750/1760
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Deutschland
Material / Technik: Leinwand
Maße: 75,5 x 63,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:erworben 1972 aus em Nachlass von Otto Kämpfer, Kassel
Beschriftungen: verso: Philippine Ulrique PD Hesse/Philipsthal


Katalogtext:
Vor einem grauen Hintergrund, in dem eine Säule auf der linken Seite erkennbar ist, posiert Ulrike Eleonore Prinzessin von Hessen-Philippsthal. Gehüllt in einen mit Hermelin gefütterten roten Mantel hält sie mit der rechten Hand diesen fest. Sie trägt ein blaues, an Ärmeln und Dekolleté mit weißen Spitzen eingefasstes Kleid, das mit goldenen Stickereien verziert ist. In den gepuderten und in Löckchen gelegten Haaren trägt sie einen kostbaren Haarschmuck mit Blumen zu passenden Ohrringen.
Ulrike Eleonore war die vierte Tochter des Landgrafen Wilhelm von Hessen-Philippsthal-Barchfeld, der kurz vor ihrer Geburt zum Stadt- und Festungskommandanten von Ypern ernannte worden war und wuchs so in den Niederlanden auf. Sie heiratete ihren Vetter Wilhelm, der ebenfalls in niederländischen Diensten stand und bekam zehn Kinder, von denen allerdings nur sechs das Erwachsenenalter erreichten.



Literatur:
  • Eckhart G. Franz: Haus Hessen - Biografisches Lexikon. 2012, S. 241 f.


Letzte Aktualisierung: 09.11.2021


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum